Papa Corleone Schlemmerreise Mai

„Spargel & Pasta“

29.05.2011 – 18Uhr im Papa Corleone

Für das Menü an diesem Abend habe ich mich an unsere Philosophie gehalten: „ alles frisch und alles handgemacht“. Da ist es nicht verwunderlich, dass meine Ravioli als absolutes Highlight die Hauptgänge abschließen. Der Spargelsalat als Einstieg bildet sozusagen die Gaumeneinstimmung des Abends. Leicht warm kommt der daher und die Tiefseeshrimps können als Überleitung zum zweiten Gang verstanden werden. Dort findet nämlich Lachs und Spargel Ihre perfekte Kombination. Die frische Biozitrone gibt diesem Gericht das besondere Etwas. Als dritten Gang servieren wir dann die handgefertigten Spargelravioli aus der Pastamanufaktur. Ich habe für die Füllung sowohl weißen als auch grünen Spargel verwendet. Somit entsteht eine herrliche Farbe und der Geschmack wird dadurch intensiver.

Als Dessert habe ich mich für etwas klassisches aber dennoch Neues entschieden. Karamellisierter Spargel an Erdbeeren kennt wohl jeder. Doch mit unserem selbstgemachten Ananassorbet wird das Ganze ein Genuss.

Begleitet wird dieses Menü durch hervorragende Weine, welche persönlich von Herr Fahrner aus dem Weinladen gegenüber, zusammengestellt wurden.

Was gibt es schöneres als sich verwöhnen zu lassen und nach einem gelungenem Mahl einen frisch gemahlenen Espresso zu genießen. Ein würdiger Wochenabschluss und somit Entspannung für den Montag.

Sie möchten Sich anmelden? Näheres erfahren Sie hier.

Das Menü

Spargelsalat „Corleone“
Grüner und weißer Spargel vereint auf einem herrlichen Salatbouquet. Umspielt von Paprika, Farfalle und kleinen Tiefseeshrimps. In einem fruchtig leichten Dressing

Tagliatelle mit Spargel und Lachs
Eine leicht, mediterrane Variante. Mit frischen Zitronen und weißem Spargel.

Papas hausgemachte Spargelravioli an Salbeibutter
Klassisch und gewohnt lecker!

Karamellisierter Spargel mit Erdbeeren und Ananassorbet
Mal was Neues. Fruchtig, leicht und lecker!

Ich freue mich auf unsere Gäste!

Bis Sonntag

Ingo Zimmermann

Pasta & Spargel

29.05.2011

18Uhr im Papa Corleone

Für das Menü an diesem Abend habe ich mich an unsere Philosophie gehalten: „ alles frisch und alles handgemacht“. Da ist es nicht verwunderlich, dass meine Ravioli als absolutes Highlight die Hauptgänge abschließen. Der Spargelsalat als Einstieg bildet sozusagen die Gaumeneinstimmung des Abends. Leicht warm kommt der daher und die Tiefseeshrimps können als Überleitung zum zweiten Gang verstanden werden. Dort findet nämlich Lachs und Spargel Ihre perfekte Kombination. Die frische Biozitrone gibt diesem Gericht das besondere Etwas. Als dritten Gang servieren wir dann die handgefertigten Spargelravioli aus der Pastamanufaktur. Ich habe für die Füllung sowohl weißen als auch grünen Spargel verwendet. Somit entsteht eine herrliche Farbe und der Geschmack wird dadurch intensiver.

Als Dessert habe ich mich für etwas klassisches aber dennoch Neues entschieden. Karamellisierter Spargel an Erdbeeren kennt wohl jeder. Doch mit unserem selbstgemachten Ananassorbet wird das Ganze ein Genuss.

Begleitet wird dieses Menü durch hervorragende Weine, welche persönlich von Herr Fahrner aus dem Weinladen gegenüber, zusammengestellt wurden.

Was gibt es schöneres als sich verwöhnen zu lassen und nach einem gelungenem Mahl einen frisch gemahlenen Espresso zu genießen. Ein würdiger Wochenabschluss und somit Entspannung für den Montag.

Ich freue mich auf unsere Gäste!

Bis Sonntag

Ingo Zimmermann

Kategorie: Allgemein, Restaurant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.